Praktikum in der Geschäftsstelle des Reisenetz e.V.

Jobbeschreibung
Wir suchen für den Zeitraum ab sofort einen Praktikanten / eine Praktikantin für die Unterstützung der Geschäftsstelle des Reisenetz e.V. , dem deutschen Fachverband für Kinder- und Jugendreisen.
Gern für ein Pflichtpraktikum mit einer Dauer von mind. 3 Monaten.

Die Aufgaben sind vielseitig, interessant und die Inhalte umfangreich. Die Einsatzgebiete umfassen u.a. folgende Bereiche:
* die Organisation und Ausführung des Jugendreise Kongress,
* die Planung von Vorstandssitzungen und zentraler Arbeitstagungen,
* das Mitwirken auf verschiedenen Messen (ITB, DJHT)
* die Betreuung der European Youth Card Association (EYCA) Einführung in Deutschland,
* die aktive Mitgliederbetreuung,
* Mitarbeit an Projekten des Verbandes,
* Webseitenbetreuung, Newslettererstellung, Umfragen

und vieles mehr.

Was wir bieten:
Kontakte in die Kinder- und Jugendreisebranche, Einblicke in unsere Arbeit, eigene Projekte, spannende und interessante Tätigkeiten in einem freundlichen Arbeitsumfeld, Flexibilität bei den Arbeitszeiten.

Qualifikationen
Was wir erwarten:
Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten, Verlässlichkeit & freundliches Auftreten. Englischkenntnisse von Vorteil.
Bewerberalter
ab 18 Jahre
Einsatzort/e
Berlin
Berlin Berlin Detmold Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Hamburg Hamburg Kirchheim Oberbayern Köln Nordrhein-Westfalen München Bayern Potsdam Brandenburg Rosenheim Bayern Schrobenhausen Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
ab sofort
Arbeitszeiten
nach Absprache - Montag bis Freitag
Vergütung
nach Vereinbarung
Art der Beschäftigung
siehe Jobbeschreibung

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Esmarchstraße 4, D-10407 Berlin
Telefon
030 / 24628430 (D) +49 30 / 24628430
Ansprechpartner
Frau Sandra Vogt
Website
https://www.reisenetz.org
Unternehmensprofil
anzeigen

Seit über 25 Jahren ist das Reisenetz der Deutsche Fachverband für Jugendreisen.
Bei uns arbeiten kommerzielle und gemeinnützige Organisationen aus dem In- und Ausland partnerschaftlich zusammen. Das Reisenetz ist damit das aktivste und größte Netzwerk im Bereich Jugendreisen in Deutschland und trägt mit seiner heterogenen Mitgliederstruktur umfassend zur Professionalisierung des Jugendreisens bei.